Im Royal Scotsman durch Schottland

7-tägige First Class Zug-Erlebnisreise im Herzen der schottischen Highlands.

15.-21.08.2023 und 12.-18.09.2023

2023/08/15 09:00:00

Luxuriöse Zugreise durch das atemberaubende Schottland

ab 7.440 € pro Person

15.-21.08.2023 und 12.-18.09.2023

max. 20 Personen

Thema: Sonderzugreise

Luxuriöser Charme der 20er

In einer Gruppe von maximal 20 Gästen reisen Sie mit persönlicher Betreuung durch Ihren englischsprachigen Gastgeber im Royal Scotsman, einem der prächtigsten Züge der Welt, durch wechselnde Landschaften mit mächtigen Tälern, sich hoch auftürmenden Bergen und spiegelglatten Seen. Der Zug hält unterwegs an Schlössern und malerischen Dörfern, führt Sie ins Herz der Highlands und bietet Ihnen im Speisewagen die frischesten und erlesensten lokalen Spezialitäten. Eine erlesene Auswahl schottischer Single Malt Whiskys ist selbstverständlich an Bord.

Unverbindliche Anfrage

    Anzahl Kinder

    Anzahl Doppelzimmer

    Gewünschter Starttermin

    Informieren Sie mich gerne über Angebote, Aktionen & Events



    *Ihre Reiseanfrage ist keine verbindliche Buchung.
    Wir bestätigen Ihre Anfrage telefonisch / E-Mail.

    Tag 1

    Auf nach Edinburgh!

    Flug nach Edinburgh, wo Sie am Flughafen begrüßt und zu Ihrem eleganten Traditionshotel im Herzen Edinburghs chauffiert werden. Ein Fünf-Uhr-Tee in Ihrem De-luxe-Traditionshotel stimmt Sie auf den Aufenthalt in Schottland ein. (T)

    Tag 2

    UNESCO-Weltkulturerbe Edinburgh

    Gut gestärkt von einem reichhaltigen schottischen Frühstück erleben Sie mit Ihrem Reiseleiter im kleinen Kreis die zum Weltkulturerbe zählende Stadt mit der verschachtelten mittelalterlichen Altstadt und der eleganten georgianischen Neustadt, berühmt für ihre klassizistische Harmonie. Stationen Ihres Rundgangs sind die Burg von Edinburgh, ein Spaziergang durch das Herz der Altstadt über die Royal Mile sowie der Palace of Holyroodhouse, die offizielle Residenz der Königin in Schottland. Der Nachmittag steht Ihnen für individuelle Entdeckungen zur freien Verfügung. (F)

    Tag 3

    Grenzland

    Sanfte Hügel bestimmen das Landschaftsbild im Süden Schottlands. Mächtige Abteien, stolze Schlösser und zahlreiche weitere historische Bauwerke bezeugen die geschichtliche Bedeutung der Region. In dieser reizvollen Gegend wählte Sir Walter Scott seinen Wohnsitz und baute eine kleine Farm in einen standesgemäßen Landsitz um. Ihre Rundfahrt führt Sie weiter zum Familiensitz des Earl of Haddington, der im Mellerstain House residiert, einem der schönsten
    georgianischen Herrenhäuser Schottlands, an das sich eine prächtige italienische Gartenanlage mit zahlreichen Terrassen anschließt. Mit einer Führung durch die Glenkinchie-Destillerie und einer Kostprobe schottischen Whiskeys beschließen Sie Ihren erlebnisreichen Tag. (F)

    Tag 4

    Royal Scotsman

    Der heutige Vormittag steht Ihnen für individuelle Entdeckungen zur freien Verfügung. Gegen Mittag bringt Sie Ihr Transfer zum Bahnhof Waverley Station, an dem der komfortable Royal Scotsman zum Einstieg bereitsteht. Es erwartet
    Sie eine Zugfahrt in Richtung Glasgow und weiter entlang der West Highland-Linie auf einer der landschaftlich schönsten Reisestrecken der Welt, vorbei an Tälern, Seen, Mooren und Bergen, die direkt der schottischen Sagenwelt
    entsprungen zu sein scheinen. Im Bahnhof des kleinen  Örtchens Spean Bridge hält Ihr Zug über Nacht. Wir wünschen eine angenehme Nachtruhe! (FA)

    Tag 5

    Von der Küste in die Highlands

    Während Ihnen das Frühstück serviert wird, rollt Ihr Zug weiter der Westküste entgegen. Es erwartet Sie ein Ausblick auf Ben Nevis, den höchsten Berg Großbritanniens. Sie passieren den 380 m langen, auf 21 Pfeilern ruhenden Glenfinnan-Viadukt, den bereits der Hogwarts Express mit Harry Potter an Bord überquerte, und erreichen schließlich den Küstenort Arisaig, wo Sie zu einem romantischen Spaziergang am weißglänzenden Sandstrand mit Blick auf die Isle of Skye aussteigen. Während der Rückfahrt nach Fort William werden Sie mit einem Mittagsmenü verwöhnt, bevor Ihnen der Highlander Ray Owens die Geschichten der schottischen Helden vorträgt und Sie durch Fort William führt, die größte Stadt der westlichen schottischen Highlands und ein beliebtes Zentrum am Fuße des Ben Nevis. (FMA)

    Tag 6

    Isle of Bute

    Mit dem Royal Scotsman reisen Sie weiter in Richtung Glasgow. In Wemyss Bay stoppt Ihr Zug. Per Fähre setzen Sie zur Isle of Bute über. Hier besichtigen Sie Mount Stuart mit Großbritanniens eindrucksvollstem viktorianischem Haus: Der dritte Marquess of Bute ließ dieses einer Stein gewordenen Fantasie gleichende Gebäude von Sir Robert Rowand Anderson bauen. Eine ebenso eindrucks- wie geheimnisvolle Inneneinrichtung spiegelt seine Leidenschaft für Romantik, Kunst, Heraldik, Astrologie, Sagen und Religionen wider, die auch die größte Privatsammlung schottischer Familienporträts beinhaltet. Nach Ihrem Fünf-Uhr-Tee verbleibt Ihnen noch ein wenig Freizeit für die Entdeckung der weitläufigen Gartenanlage mit einem Felsgarten, einem Garten mit Pflanzen der Südhemisphäre und einem Kräutergarten. Eine Zitronenallee führt Sie zu einem nahe gelegenen Küstenabschnitt mit einem der schönsten Privatstrände Schottlands. (FMTA)

    Tag 7

    Rückflug

    Noch einmal genießen Sie ein reichhaltiges Frühstück und die elegante Atmosphäre des Royal Scotsman, während Ihr rollendes Hotel von Wemyss Bay nach Edinburgh unterwegs ist. Hier erwartet Sie Ihr Chauffeur und fährt Sie zum
    Flughafen für Ihren Flug zurück nach Deutschland. (F)

    In unserem Blogbeitrag zum Thema Corona-Maßnahmen haben wir praktische Tipps und eine Checkliste für Sie zusammengestellt.

    Information

    Luxuriöse Zugreise durch das atemberaubende Schottland

    ab 7.440 € pro Person

    15.-21.08.2023 und 12.-18.09.2023

    max. 20 Personen

    Thema: Sonderzugreise

    Luxuriöser Charme der 20er

    In einer Gruppe von maximal 20 Gästen reisen Sie mit persönlicher Betreuung durch Ihren englischsprachigen Gastgeber im Royal Scotsman, einem der prächtigsten Züge der Welt, durch wechselnde Landschaften mit mächtigen Tälern, sich hoch auftürmenden Bergen und spiegelglatten Seen. Der Zug hält unterwegs an Schlössern und malerischen Dörfern, führt Sie ins Herz der Highlands und bietet Ihnen im Speisewagen die frischesten und erlesensten lokalen Spezialitäten. Eine erlesene Auswahl schottischer Single Malt Whiskys ist selbstverständlich an Bord.

    Unverbindliche Anfrage

      Anzahl Kinder

      Anzahl Doppelzimmer

      Gewünschter Starttermin

      Informieren Sie mich gerne über Angebote, Aktionen & Events



      *Ihre Reiseanfrage ist keine verbindliche Buchung.
      Wir bestätigen Ihre Anfrage telefonisch / E-Mail.

      Reiseablauf

      Tag 1

      Auf nach Edinburgh!

      Flug nach Edinburgh, wo Sie am Flughafen begrüßt und zu Ihrem eleganten Traditionshotel im Herzen Edinburghs chauffiert werden. Ein Fünf-Uhr-Tee in Ihrem De-luxe-Traditionshotel stimmt Sie auf den Aufenthalt in Schottland ein. (T)

      Tag 2

      UNESCO-Weltkulturerbe Edinburgh

      Gut gestärkt von einem reichhaltigen schottischen Frühstück erleben Sie mit Ihrem Reiseleiter im kleinen Kreis die zum Weltkulturerbe zählende Stadt mit der verschachtelten mittelalterlichen Altstadt und der eleganten georgianischen Neustadt, berühmt für ihre klassizistische Harmonie. Stationen Ihres Rundgangs sind die Burg von Edinburgh, ein Spaziergang durch das Herz der Altstadt über die Royal Mile sowie der Palace of Holyroodhouse, die offizielle Residenz der Königin in Schottland. Der Nachmittag steht Ihnen für individuelle Entdeckungen zur freien Verfügung. (F)

      Tag 3

      Grenzland

      Sanfte Hügel bestimmen das Landschaftsbild im Süden Schottlands. Mächtige Abteien, stolze Schlösser und zahlreiche weitere historische Bauwerke bezeugen die geschichtliche Bedeutung der Region. In dieser reizvollen Gegend wählte Sir Walter Scott seinen Wohnsitz und baute eine kleine Farm in einen standesgemäßen Landsitz um. Ihre Rundfahrt führt Sie weiter zum Familiensitz des Earl of Haddington, der im Mellerstain House residiert, einem der schönsten
      georgianischen Herrenhäuser Schottlands, an das sich eine prächtige italienische Gartenanlage mit zahlreichen Terrassen anschließt. Mit einer Führung durch die Glenkinchie-Destillerie und einer Kostprobe schottischen Whiskeys beschließen Sie Ihren erlebnisreichen Tag. (F)

      Tag 4

      Royal Scotsman

      Der heutige Vormittag steht Ihnen für individuelle Entdeckungen zur freien Verfügung. Gegen Mittag bringt Sie Ihr Transfer zum Bahnhof Waverley Station, an dem der komfortable Royal Scotsman zum Einstieg bereitsteht. Es erwartet
      Sie eine Zugfahrt in Richtung Glasgow und weiter entlang der West Highland-Linie auf einer der landschaftlich schönsten Reisestrecken der Welt, vorbei an Tälern, Seen, Mooren und Bergen, die direkt der schottischen Sagenwelt
      entsprungen zu sein scheinen. Im Bahnhof des kleinen  Örtchens Spean Bridge hält Ihr Zug über Nacht. Wir wünschen eine angenehme Nachtruhe! (FA)

      Tag 5

      Von der Küste in die Highlands

      Während Ihnen das Frühstück serviert wird, rollt Ihr Zug weiter der Westküste entgegen. Es erwartet Sie ein Ausblick auf Ben Nevis, den höchsten Berg Großbritanniens. Sie passieren den 380 m langen, auf 21 Pfeilern ruhenden Glenfinnan-Viadukt, den bereits der Hogwarts Express mit Harry Potter an Bord überquerte, und erreichen schließlich den Küstenort Arisaig, wo Sie zu einem romantischen Spaziergang am weißglänzenden Sandstrand mit Blick auf die Isle of Skye aussteigen. Während der Rückfahrt nach Fort William werden Sie mit einem Mittagsmenü verwöhnt, bevor Ihnen der Highlander Ray Owens die Geschichten der schottischen Helden vorträgt und Sie durch Fort William führt, die größte Stadt der westlichen schottischen Highlands und ein beliebtes Zentrum am Fuße des Ben Nevis. (FMA)

      Tag 6

      Isle of Bute

      Mit dem Royal Scotsman reisen Sie weiter in Richtung Glasgow. In Wemyss Bay stoppt Ihr Zug. Per Fähre setzen Sie zur Isle of Bute über. Hier besichtigen Sie Mount Stuart mit Großbritanniens eindrucksvollstem viktorianischem Haus: Der dritte Marquess of Bute ließ dieses einer Stein gewordenen Fantasie gleichende Gebäude von Sir Robert Rowand Anderson bauen. Eine ebenso eindrucks- wie geheimnisvolle Inneneinrichtung spiegelt seine Leidenschaft für Romantik, Kunst, Heraldik, Astrologie, Sagen und Religionen wider, die auch die größte Privatsammlung schottischer Familienporträts beinhaltet. Nach Ihrem Fünf-Uhr-Tee verbleibt Ihnen noch ein wenig Freizeit für die Entdeckung der weitläufigen Gartenanlage mit einem Felsgarten, einem Garten mit Pflanzen der Südhemisphäre und einem Kräutergarten. Eine Zitronenallee führt Sie zu einem nahe gelegenen Küstenabschnitt mit einem der schönsten Privatstrände Schottlands. (FMTA)

      Tag 7

      Rückflug

      Noch einmal genießen Sie ein reichhaltiges Frühstück und die elegante Atmosphäre des Royal Scotsman, während Ihr rollendes Hotel von Wemyss Bay nach Edinburgh unterwegs ist. Hier erwartet Sie Ihr Chauffeur und fährt Sie zum
      Flughafen für Ihren Flug zurück nach Deutschland. (F)

      Corona-Informationen

      In unserem Blogbeitrag zum Thema Corona-Maßnahmen haben wir praktische Tipps und eine Checkliste für Sie zusammengestellt.

      Highlights

      • 4-tägige Schienen-Kreuzfahrt mit einem der prächtigsten Züge der Welt, dem Royal Scotsman
      • Reisen im privaten Kreis: In einer kleinen Gruppe von höchstens 20 Gästen Edinburgh erkunden und im kleinen Sonderzug mit nur 28 Gästen die Highlands entdecken
      • Genuss für den Gaumen: Gourmet-Menüs, edle Weine und Whisky-Sorten an Bord des Royal Scotsman für Sie bereits im Reisepreis enthalten
      • Zu Gast beim Schlossherrn im Mellerstain House
      • 3  Übernachtungen im De-luxe-Hotel in Zimmern mit Castle-Blick in Edinburgh
      YouTube

      Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
      Mehr erfahren

      Video laden

      Leistungen & Preise

      Leistungen
      • Flüge Frankfurt – Edinburgh und zurück in der Economy Class
      • Schienen-Kreuzfahrt mit dem Royal Scotsman mit 3  bernachtungen im Zweibett-Abteil
      • 3 Übernachtungen im De-luxe-Traditionshotel in Edinburgh
      • Mahlzeiten laut Reiseverlauf (F = Frühstück, M = Mittagessen, T = Tea Time, A = Abendessen)
      • Deutsch geführter Stadtrundgang durch Edinburgh
      • Traditioneller Fünf-Uhr-Tee
      • Deutsch geführter Ganztagsausflug ins Grenzland
      • Alle erforderlichen Transferfahrten
      • Deutschsprachiger Gastgeber an Bord des Royal Scotsman

      Nicht enthalten:

      • Trinkgelder
      • Wunsch-Ausflüge

      Reisepapiere und Impfungen:

      • Reisepass oder Personalausweis erforderlich.
      • Keine Impfungen vorgeschrieben.

      Mindestteilnehmerzahl: 6 Gäste / Maximalteilnehmerzahl: 20 Gäste.
      Veranstalter: Lernidee Erlebnisreisen GmbH. Angebot freibleibend.

      Preise pro Person
      TermineDoppelzimmer/Zweibett- Abteil
      15.-21.08.20237.440 €
      12.-18.09.20237.440 €
      Aufpreis Einzelabteil und Einzelzimmer1.110 €
      Zusatzleistungen
      BeschreibungAufpreis
      Aufpreis Flüge ab/bis andere Flughäfen170 €